PGU- und Katharinenschulklasse in Quarantäne

0
1615
Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) / Foto RB

Die Meldungen der Stadt Unna über neue Coronafälle an Schulen setzen sich auch am Samstagabend (7. November) weiter fort.

Ein Kind aus einer weiteren Klasse des vierten Jahrgangs der Katharinenschule wurde positiv auf Covid-19 getestet, teilte Stadtsprecher Christoph Ueberfeld gegen 20 Uhr mit.

„Die Kinder der Klasse und die Klassenlehrerin begeben sich bis einschließlich 13. November 2020 in Quarantäne. Am Montag (9. November) wird eine Testung der Klasse durch das Gesundheitsamt durchgeführt.“

Und auch das zweite Innenstadtgymnasium hat einen Coronafall zu händeln:

Am Pestalozzi-Gymnasium (PGU) sei eine Klasse des 6. Jahrgangs bis zum 13. November mit Quarantäne belegt worden, berichtet Ueberfeld.

Betroffene Eltern meldeten auf unserer Facebookseite folgende weitere Entwicklungen:

An der Peter-Weiss-Gesamtschule (PWG) sollen am Montag drei Klassen des 6. Jahrgangs nach einen positiven Coronatest zu Hause bleiben;

ebenfalls soll es an der Grilloschule Königsborn einen Fall geben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here