Selfmade-Partymeile mit Schilderwald mitten im Wald

0
22999
Der Holzverschlag wurde mit leeren Vodkaflaschen, Verkehrsschildern und Leitpfosten dekoriert. Wer genau hinsieht, erblickt sogar Gartenzwerge... Foto: Polizei MK

Dutzende Vodkaflaschen (geleert), Verkehrsschilder, sogar liebevoll drapierte Gartenzwerge… diese Freiluftpartymacher ließen ihrer Fantasie mitten im Wald im Märkischen Kreis freien Lauf.

„Achtung Schleudergefahr, … Kreisverkehr, … Ampel!“ Mitarbeiter des Kiersper Ordnungsamtes standen andächtig vor einem Schilderwald mitten im Wald.

500 Meter von der nächsten asphaltierten Straße entfernt hatten sich Unbekannte mit viel Liebe zu Detail eine Partybude gebaut.

Sie dekorierten den Bretter-Unterstand mit geklauten Verkehrsschildern, Leitpfosten und zahlreichen (geleerten) Vodkaflaschen. Zwei Gartenzwerge krönten das Selfmade-Bauwerk.

Der Bauhof räumte die Partymeile ab, die Polizeibeamten sicherten Spuren und schrieben eine Anzeige wegen Diebstahls.

„Es könnte sich um DREI Täter handeln“, ergänzt die Kreispolizei MK, ohne zu erwähnen, wie sie konkret darauf kommt. Weitere Hinweise erbittet sie unter Telefon 02354/9199-0.

Foto Polizei MK
Der Holzverschlag für die Freiluftparty mitten im Wald. (Foto Polizei MK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here