Pärchen will 11 kg Schokolade klauen – erwischt

0
548
Die hochkalorische Beute. (Foto Polizei MK)

„Zuviel zu naschen war noch nie gesund.“ Trockener Kommentar der Kreispolizei MK.

Sie vermeldet eine Diebesbeute, die dem diebischen Pärchen „möglicherweise noch länger im Magen liegen“ könnte.

Besagtes Paar versuchte heute Vormittag (7. 10.), aus einem Discounter in Lüdenscheid (Schoko-Kenner wissen anhand des Bildes: Es war ein Aldi) 56 Tafeln Schokolade – jede 200 Gramm schwer – plus eine Packung Erdnüsse herauszuschaffen – ohne die fälligen fast 80 Euro dafür zu bezahlen.

Die Rechnung machten sie jedoch ohne den Ladendetektiv. Er beobachtete, wie die zwei die Beute in ihren Taschen verstauten. An der Kasse bezahlte das rumänisch-stämmige Pärchen dann artig… eine Flasche Wasser.

Nach dem Passieren der Kasse sprach der Zeuge die beiden an und rief die Polizei. Die nahm das Duo fest und ermittelt nun gegen die Frau (36) und den Mann (39) aus Essen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls.

Quelle: Polizei Märkischer Kreis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here