Fröndenberg: Auto durchbricht Garagenwand

0
2641
Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Dieses Einparkmanöver ging gründlich daneben.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag (28.09.2020) gegen 16.25 Uhr an der Ostmarkstraße in Fröndenberg.

Eine 63-jährige Frau aus Menden wies eine 64-jährige Fröndenbergerin beim Einparken in eine Garage ein.

Aus bislang ungeklärten Gründen beschleunigte die Fahrerin den Wagen plötzlich so stark, dass sie die Einweiserin erfasste und mit dem Wagen die Garagenrückwand durchbrach. Diese krachte auf ein hinter der Garage geparktes Auto und einen Pkw-Anhänger.

Mit einem Rettungswagen wurde die 63-jährige Mendenerin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 8000 Euro an

Quelle: Polizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here