Briefe an die Bewohner: Künstlerin Ilona Hetmann initiiert Osteraktion fürs Haus am Kurpark

0
274
Übergabe der Briefe und Präsente im sonnenbeschienenen Garten - selbstverständlich unter Wahrung des Sicherheitsabstandes und mit Schutzmasken. (Foto Th. Karczewski/RB)

Sehr gerührt und erfreut waren die Bewohner des Hauses am Kurpark Königsborn von einer liebevollen Osteraktion, die die Unnaer Künstlerin Ilona Hetmann ins Leben gerufen hatte: Sie hatte Menschen, die häufiger zu Veranstaltungen die Einrichtungen besuchen, um Ostergrüße in Form von Briefen an die Hausbewohner gebeten.

Die Resonanz war toll, freute sich Ilona Hetmann, über ein Dutzend Briefe kamen zusammen: handgeschrieben und hübsch gestaltet u. a. von Margarete Strathoff von „Wir für Unna“, Pianist Christian Gottschall,  den Autoren Raimon Weber und Gisela Rieger, Ratsvertreterin und  Ortsvorstehern Unna-Mitte Ingrid Kroll und Königsborns Ortsvorsteher Wolfgang Ahlers. Die Ratsvertreter/innen aus den Reihen von WfU brachten zugleich (wie in weiteren Unnaer Pflegeeinrichtungen – wir berichteten) einen süßen Präsentkorb vorbei.

Die Übergabe erfolgte selbstverständlich mit Schutzmasken und Sicherheitsabständen im sonnenbeschienenen Garten des Hauses am Kurpark.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here