Auf der Königsborner Straße will eine Steineschlange wachsen

1
1618

„Ich hoffe, es bleibt liegen – und wird mehr!“

Auf der Königsborner Straße (Radweg) in Unna-Massen (zwischen Schanzengraben und Afferder Weg) liegen bunte Osterüberraschungen. Nicht Eier, auch keine Süßigkeiten, sondern Steine.

Sie warten darauf, zu einer Schlange anzuwachsen. Einer bunten oder auch grauschattierten Steineschlange!

Bitte also nicht aufheben, sondern liegen lassen, dran erfreuen – und einen Stein dazulegen.

„Mal schauen, wie lang die Schlange wird“, freut sich Katja vor, die das Steinespiel begann.

Also – wir sind gespannt!

 

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Von Massen bis Frömern, von Heeren bis zur Hohenheide: Überall wachsen bunte Steinschlangen | Rundblick Unna Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here