27 weitere Corona-Getestete im Kreis – 38 sind genesen, 34 im Krankenhaus

0
2769

Die Zahl der positiv Covid-19-Infizierte im Kreisgebiet ist auch seit gestern weiter gestiegen, ebenso die Zahl derer, die wegen des Virus im Krankenhaus behandelt werden müssen.

Das Kreisgesundheitsamt listet in seiner täglichen Aktualisierung am heutigen Donnerstag, 2. April, 27 neu registrierte Erkrankte auf. Mit Ausnahme von Kamen und Bönen sind alle Städte und Gemeinden betroffen, am stärksten heute Lünen.

In Fröndenberg ist nach dem Schmallenbachhaus eine weitere Senioreneinrichtung betroffen, das Hans-Jürgen-Janzen-Haus im Stadtteil Frömern. Zwei Bewohnerinnen befinden sich im Krankenhaus.

Die Zahl der Gesundeten gibt der Kreis wie seit Tagen unverändert mit 38 an.

Aufgrund zahlreicher Rückfragen von Lesern stellten wir am Mittag bei der Kreispressestelle Rückfrage, wie die Gesundeten festgestellt werden, wieviele Tests täglich generell gemacht werden und wie die Altersstruktur der Infizierten ist. Kreissprecherin Constanze Rauert stellte uns die Beantwortung für morgen in Aussicht.

Hier die Auflistung nach Fallzahlen in den Kommunen / Foto bitte ANKLICKEN  – Quelle Kreis Unna.de

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here