Noch Plätze frei für großen Trödel für die Kleinen am 29. Juni auf Unnas Rathausplatz

0
929
Trödel in Unna - Beispielbild, Quelle Stadt Unna

Eine gute Gelegenheit zum Aufbessern des Taschengeldes für Kinder und Jugendliche bietet das Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Unna am Samstag, 29. Juni.

Dann findet in der Zeit von 10 bis 14 Uhr wieder der beliebte Sommertrödelmarkt auf dem Rathausplatz statt. Bei schlechtem Wetter dient die Bürgerhalle als Ausweichort.

Diese Regeln sollten die jungen Händler bzw. ihre Eltern beachten:

Gehandelt werden darf mit allen Sachen, die typischerweise ins Kinderzimmer gehören, wie z.B. Spielzeug, Puppen und Figuren, Spielesammlungen, Kinderkleidung und -schuhe, FSK-freigegebene Computerspiele, CD’s, DVD’s, Comics oder Kinderbücher.
Getrödelt wird traditionell auf der „Wolldecke“, d.h. ohne Tische, Verkaufsstände oder Kleiderständer.

Erwachsene und professionelle Trödelhändler werden nicht zugelassen.

Der Aufbau des Trödelmarktes am 29. Juni beginnt um 9 Uhr. Ein vorheriger Aufbau ist nicht erlaubt, um allen Kindern die gleichen Chancen bei der Platzwahl zu geben.

Anmeldungen zum Kindertrödelmarkt nimmt das Kinder- und Jugendbüro ab sofort entgegen – entweder persönlich, unter Tel. (02303) 103-5151 oder per E-Mail an birgit.blume-jordan@stadt-unna.de.

Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here