Geldautomat zeigte Fehlermeldung – Nach Abbruch dennoch Geld ausgegeben: Dieb nahm es mit

0
408
Foto: ©A. Reichert

Ob der Automat einen Defekt hatte oder manipuliert worden war, bleibt offen. Jedenfalls wurde ein älterer Mann aus Ense/Kreis Soest im November vorigen Jahres 500 Euro los.

Am 22.11.2023 um 10:45 Uhr versuchte der 83-jährige Mann, an einem Geldautomaten in Ense 500 Euro abzuheben.

Der Geldautomat zeigte eine Fehlermeldung, woraufhin der Senior vermeintlich den Vorgang abbrach. Er wechselte zu einem anderen Geldautomaten.

Der Automat mit der Fehlermeldung gab das Geld aber im Anschluss in den Ausgabeschacht. Als Nächster trat ein unbekannter Mann an den Automaten, bemerkte das Geld – und nahm es an sich.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft hat das zuständige Amtsgericht nun die Bilder der Videoaufzeichnung zur Fahndung freigegeben. Sie befinden sich aus datenschutzrechtlichen Gründen hinter diesem link: https://polizei.nrw/fahndung/135727. Wer kann Hinweise zu dem abgebildeten Mann geben? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 02922-91000 bei der Kriminalpolizei.

Quelle Kreispolizei Soest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here