Osterfeuer am Schloss Opherdicke „leider immer mehr Disco“ – 1000 Ostereier der CDU für Kinder in Howi

0
4392
Osterfeuer am Opherdicker Schloss - Foto Frank Brockbals

Zahlreiche Brauchtumsfeuer im Kreis Unna zogen am Karsamstag wieder Besucher an, so auch in der Gemeinde Holzwickede.

Das Osterfeuer am Schloss Opherdicke, eins der größten im Kreis, war wie immer gut besucht.

„Leider ist das traditionelle Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickede immer mehr zur Disco-Veranstaltung geworden und hat mit Ostern nichts mehr zu tun. Schade“, bedauert unser Leser Frank Brockbals, der uns auch die Fotos schickte.

Wesentlich ruhiger und traditionell verlief das Osterfeuer in Hengsen am Wasserturm (Foto oben). Auch hier waren mehrere 100 Menschen versammelt.

Für die Holzwickeder Kinder hieß es ab 15 Uhr Auf die Plätze, fertig, los:

Die Holzwickeder CDU veranstalteten auch in diesem Jahr eine fröhliche Eiersuche an der Villa im Holzwickeder Norden.

Die CDU schickte dazu am Ostermontag folgende Pressemitteilung:

Osterhase versteckte rund 1000 Eier und Schokoüberraschungen auf dem Spielplatz Neue Caroline

  • Fotos unten: CDU Holzwickede

„Kinder aus dem ganzen Gemeindegebiet strömten am Karsamstag wieder zum großen Ostereiersuchen auf das Gelände Treffpunkt Villa am Spielplatz Neue Caroline. Pünktlich um 15 Uhr ging´s los, und die Kinder starteten in zwei Gruppen.

Um die Suche nach den beliebten Ostereiern und vielen anderen süßen Überraschungen fair und gerecht zu gestalten, durften die Kleinsten zuerst los. Und damit kein Kind leer ausging legte der Osterhase immer wieder nach.

Am Ende waren die Sammelkörbchen wieder prall gefüllt und der Osterhase, der höchstpersönlich anwesend war, stand den Kleinen für ein gemeinsames Foto zur Verfügung.

Die CDU Holzwickede veranstaltet das beliebte Format bereits seit 2011 und freut sich über den großen Zuspruch der Holzwickeder Familien.     

Die Fotos zeigen den Osterhasen mit seinen Helfen sowie Kinder vor dem Treffpunkt Villa.“

Einige Eltern bedauerten allerdings gegenüber unserer Redaktion, dass die kleineren Kinder nicht viel oder nichts abbekommen hätten, weil die Großen so schnell alles abgegrast hatten.

  • Die folgenden Fotos schickte uns zuvor Frank Brockbals:
Foto F. Brockbals

Weitere Osterfeuer brennen am heutigen Ostersonntag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here