Foto-Shooting mit den Star Wars-Helden in Unna: Generationen begeistern, Spaß haben und Bedürftigen helfen

0
2015
Die Star Wars-Helden erobern am 28. April die Unnaer Fußgängerzone. - Foto: Star Wars Fan Force Hamm

Darth Vader, Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi, Captain Rex oder die Kloneinheit 99 – wo sind die Star Wars Fans?

Die Star Wars Fan Force Hamm macht sich bereit, Unna zu erobern. Am Sonntag, 28. April, ist in der City Science Fiction angesagt.

„Unsere Aufgabe ist es, alle zu begeistern, Bedürftigen zu helfen und auch selber eine Menge Spaß an unserem Zweitleben zu haben“, beschreiben die leidenschaftlichen SW-Fans ihre Passion.

„Fast alles an unseren Kostümen und Requisiten ist selbstgemacht.

Wir versuchen, sämtliche Generationen zu begeistern, Spaß zu vermitteln und mit unserem Hobby Gutes für Kinder, Bedürftige und auch soziale Einrichtungen zu tun.“

Die fantasievolle SciFi-Truppe, die überall die Blicke auf sich zieht, ist auf allen möglichen Events unterwegs. Karneval, Star Wars Filmpremieren, Kindergeburtstage, Erwachsenengeburtstage, Hochzeiten, Veranstaltungen, Messen, Partys, Weihnachtsmarkt, Tierpark, Eröffnungen…

„Da, wo man uns braucht, wo wir können und wo wir Lust darauf haben. Wir sind nicht immer komplett, da wir ja bei diesem Zweitleben auch ein Erstleben haben.“

Wie finanziert sich die Gruppe, wie kam es zu der Spendenidee?

„Wir sind aus Spaß an der Freud während einer Star Wars Promotion im Cineplex Hamm in voller Kostümierung zwischendurch über den Weihnachtsmarkt gelaufen, weil wir Hunger hatten“, berichtet die Gruppe.

„Aber da kamen wir nicht weit, da alle zwei Meter sich zig Leute mit uns fotografieren lassen wollten.

Dort sagte jemand aus Spaß zu uns, das wir eigentlich Geld dafür nehmen sollten. Wir sagten auch aus Spaß, wenn wir für jedes Bild einen Euro nehmen würden, dann hätten wir innerhalb einer Woche ausgesorgt bei so vielen Fotos.

Und dann kam die Idee:

„Klar, lasst uns Geld nehmen, aber dann nicht für uns, sondern für einen guten Zweck!“

Jeder gibt nach eigenen Ermessen, was er will (auch mal nix), und wir spenden alles 1 zu 1 an einen guten Zweck.

Auf ihrer professionell gestalteten Website schildert die Fangruppe, wie sich ihre gemeinsame Begeisterung für die unendlichen Weiten der Galaxien zum kreativen Benefiz-Projekt entwickelt hat.

DIE GRÜNDER

76178794_964339443964865_4720771255668572160_n.jpg

Maik

Sascha

Maik und Sascha bildarchiv_cchugo_id58131372-h12380095.jpg

Es ist schon der Wahnsinn, was sich aus einer spontanen Idee entwickelt hat.

Am Anfang sind Maik und ich (Sascha, bzw. Tweety) vor Jahren zu zweit mit unseren selbstgemachten Kostümen zum Hammer Karneval gegangen.

Dort wollten wir eigentlich nur vom Rand aus zuschauen, merkten aber schnell, wieviel Leute sich für uns interessierten. Daraufhin haben wir uns im Zug eingereiht und sind einfach losmarschiert. Mittlerweile ist unser Team mindestens 10-köpfig und wächst weiter und ist jedes Jahr fest im Karnevalzug integriert.

Wir wollten uns jedes Jahr immer wieder selber toppen, indem wir unsere Kostüme immer mehr modifizierten und mehrere Details selber anfertigten. Somit erfuhren unsere Kostüme immer mehr Upgrades und verbesserten sich. Wenn wir im Baumarkt oder sonst wo sind, sehen wir nicht mehr die normalen Produkte, sondern nur noch Star Wars Baumaterialien. Und jetzt, wo unser Team mehrere 3D Drucker besitzt, sind unsere Ideenumsetzungen grenzenlos.

​Die Kostüme entwickeln sich also von Jahr zu Jahr weiter und jeder von uns legte sich Zusatzkostüme zu...“

  • Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage unter: swffh.de

………………………………………………

Im vergangenen August konnte die Gruppe zusammen mit dem Maxipark Hamm ein großes Event ins leben rufen, das Maxiperium.

Hier ein Link zum kommenden Event: https://www.maximilianpark.de/veranstaltungen/veranstaltung/maxiperium-helden-der-galaxie/

Auch in diesem Jahr, am 11. August, wird das Event fortgeführt.

„Wir möchten auch Unna erreichen und am Sonntag, 28. April, von 15 bis 17 Uhr Flyer für unser Event verteilen, für Fotos bereitstehen und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern!“

,

Natürlich sei der nicht ganz alltägliche Auftritt in der Unnaer Fußgängerzone im Vorfeld mit dem Ordnungsamt und dem Unna-Marketing abgesprochen, versichert die Star Wars-Fangruppe.

„Zum Start treffen wir uns um 15:00 Uhr auf dem Marktplatz mit dem Herrn Nicolaiciuc (vom Stadtmarketing) – natürlich für ein Foto!“

Die SW Fan Force Hamm freut sich über viele strahlende Augen und optimales Wetter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here