Online-Petition gegen Flüchtlingsunterbringung in Werler Hotel

0
308
Junger Asylbewerber - Fotoquelle Pixabay

In einem Hotel im Norden von Unnas kleiner Nachbarstadt Werl, unmittelbar neben der JVA, sollen bis zu 200 Asylsuchende untergebracht werden.

Gegen dieses Vorhaben des Landes regte sich unmittelbar nach Bekanntwerden heftiger Widerstand.

Anwohner starteten am 10. Februar eine Onlinepetition, die in diesen knapp zwei Wochen 765 Menschen unterzeichnet haben.

Lesen Sie weiter auf unserem Partnerportal Ausblick am Hellweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here