Gegendarstellung des Bürgermeisters

2
1029
Foto Stadt Unna

Gegendarstellung


Auf der Webseite https://rundblick-unna.de/ wurde in dem
Bericht „Für die, die deportiert werden sollen“: Mehrere
Tausend demonstrieren in Unna – Bürgermeister fordert AfDVerbot“ vom 26.01.2024 behauptet, ich hätte ein AfD-Verbot
gefordert. Das ist falsch. Falsch ist auch das Zitat in dem
Bericht, dass man sich der AfD „so sagte Bürgermeister Dirk
Wigant (CDU) in seiner Ansprache auf dem Rathausplatz, mit
einem Verbotsverfahren erwehren müsse“. Ebenso falsch ist
die Behauptung in dem Bericht: „Gegen die in Umfragen
massiv erstarkte AfD sieht Unnas Bürgermeister die Einleitung
eines Verbotsverfahrens angebracht.“
Richtig ist: Ich habe in meiner Rede anlässlich der
Demonstration für Demokratie und Vielfalt in Unna weder die
AfD noch eine andere Partei genannt. Ich habe jede Art von
Extremismus verurteilt, ganz gleich in welche Richtung. Ich
habe mich für einen wehrhaften Rechtsstaat ausgesprochen,
den es zu verteidigen gilt mit allen demokratischen und
rechtsstaatlichen Mitteln bis hin zum Verbot
verfassungsfeindlicher Organisationen. Den vollständigen
Wortlaut meiner Rede kann jede/r Interessierte jederzeit
unter diesem Link anhören:
https://www.instagram.com/p/C2kcCXUq39I/?hl=de
Unna, 31.01.2024,
Dirk Wigant

Die Anfrage unserer Redaktion nach einer Stellungnahme, die wir direkt nach Veröffentlichung unseres Berichts am vergangenen Wochenende ans Rathaus schickten, blieb unbeantwortet. Sie enthielt noch eine Reihe weiterer Fragen, zu denen in dieser Gegendarstellung nicht Stellung bezogen wird und die daher weiter unbeantwortet bleiben (siehe Ursprungsartikel). Gegendarstellungen werden ohne weitere Kommentierung veröffentlicht. Ein Wahrheitsbeweis muss nicht erbracht werden. https://de.wikipedia.org/wiki/Gegendarstellung#:~:text=Eine%20Gegendarstellung%20ist%20eine%20eigene,damit%20ein%20Begriff%20des%20Presserechts.

2 KOMMENTARE

  1. Wortlaut: „…bis zum Verbot ferfassungsfeindlicher Organisationen, und das muss er [der Staat] endlich auch mal tun“. Natürlich kann er damit _nur_ die Afd meinen. Er lügt also

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here