Infotag der sozialpädagogischen Ausbildungen am MBK: Kinderpflege, Sozialassistenz, Erzieher

0
121
Märkisches Berufskolleg Unna, Foto: Rinke

Zu einem Infotag über die sozialpädagogischen Ausbildungen Kinderpflege, neu: Sozialassistenz (OGS), Erzieher lädt am Dienstag, 28.11.2023, von 11:00 bis 14:00 Uhr das Märkische Berufskolleg Unna ein, Platanenalle 18.

In der Aula stellen sich drei Bildungsgänge vor, geben Einblicke in die Ausbildungspraxis, bieten Ausbildungsberatung und vermitteln Kontakt zu Arbeitgebern / Ausbildungsstellenbörse.

Sozialpädagogische Ausbildungen beziehen sich auf die pädagogische Arbeit mit Menschen in verschiedenen Arbeitsfeldern. 

Schon mit einem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 kann man die Ausbildung zum Kinderpfleger und Sozialassistent sbsolvieren. Kinderpflegerinnen arbeiten in Kindertagesstätten und als Tagespflegepersonen mit Kindern bis zu 6 Jahren.

Ganz neu wird die Ausbildung zur Sozialassistent mit dem Schwerpunkt OGS angeboten: eine Ausbildung für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Grundschulkindern  nach dem Unterricht. 

Erzieher werden für verschiedene Arbeitsfelder ausgebildet: Kindertagesstätten, Offener Ganztag, Jugendwohngruppen, Jugendzentren usw. Für die Ausbildung benötigt man z.B. schon eine anderen Ausbildung, das Fachabitur oder das Abitur.  

Die Ausbildungen am Märkischen Berufskolleg sind zielführend, praxisnah und vielfältig. §Lerne unsere lebendige Schule am Infotag kennen – Du bist herzlich eingeladen!„, wirbt das Kolleg.

Weitere Informationen zu den Ausbildungen auf der Homepage: https://mbk-unna.de/

Informationstag zum Berufsbild Heilerziehungspflege am Märkischen Berufskolleg war ein voller Erfolg

Die Fachschule für Heilerziehungspflege des Märkischen Berufskollegs Unna  sowie eine Vielzahl an Trägern der Eingliederungshilfe informierten jüngst über die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin / zum Heilerziehungspfleger. Neben Beratung und Information gab es verschiedene Mitmachaktionen aus dem Bereichen Wahrnehmung,  Teilhabe sowie Pflege und Gesundheit.

Außerdem stellte sich eine Vielzahl an Einrichtungen und somit auch potentielle zukünftige Arbeitgeber z.B. aus den Bereichen Tageseinrichtungen für Kinder, ambulante Einrichtungen und Wohngruppen, Werkstatt für Menschen mit Behinderung und Psychiatrie vor. 

Die dreijährige Ausbildung an der Fachschule für Heilerziehungspflege wird mittlerweile seit fast 25 Jahren am Märkischen Berufskolleg Unna angeboten. Eine Anmeldung für das Schuljahr 2024/25 ist ab sofort möglich.

Quelle MBK

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here