KunstOrtUnna 2023 „Transit“ lädt an diesem Wochenende ein

0
358
Foto Stadt Unna

KunstOrtUnna 2023: TRANSIT:

Das diesjährige KunstOrtUnna-Wochenende an diesem Freitag, Samstag und Sonntag steht ganz im Zeichen des TRANSIT.

Dies beschreibe, Zitat, „den Schwebezustand als Momentaufnahme der Transformation, der wir uns als Gesellschaft derzeit ausgesetzt sehen“.

„Ein Zustand zwischen Vergangenheit und Zukunft, der neu gestaltet werden will und Künstler zu kreativer Gesellschaftsgestaltung auffordert“,

heißt es in der Ankündigung der Stadt. Und wörtlich geht es wie folgt weiter (Gendersternchen sind gelöscht):

„Neue und altbekannte Künstler, Institutionen und Galerien der Unnaer Kunstszene werden an diesem Wochenende ihre Kunst präsentieren. Der öffentliche Raum wird zu einer kreativen Transitzone unter anderem durch die Präsentation von drei Freiluftgalerien an verschiedenen Standorten in Unna und Umgebung.

Diese stellen eine Zone des Übergangs dar und bilden eine Verbindung zwischen bereits bekannten Künstler und Kunstinstitutionen sowie des neu geschaffenen JugendKunstOrtes. Dieser KunstOrt wird von den Jungkünstlern eigenständig organisiert und kuratiert.

Bereits zum vierten Mal laden die Unnaer Künstler vom 8. bis 10. September 2023 zum KunstOrtUnna-Rundgang durch die Ateliers, Künstlerhäuser, Museen und individuellen Ausstellungsorte ein.

27 KunstOrte stellen in Eigeninitiative ihre Arbeiten und künstlerischen Positionen am Freitag von 20 bis 22 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr vor.

Das Programm beinhaltet auch Künstlergespräche, Konzerte, z. B. im Garten Mille Fiori, erstmals Führungen für Kinder und Jugendliche, Performances mit der Leipziger Gastkünstlerin Frenzy Höhne, Vorführungen von Mal- und Drucktechniken oder Mitmachaktionen für Kinder.

Die Ausstellungen und Veranstaltungen sind bis auf vereinzelte Angebote kostenfrei.

Hier geht es zu einer interaktiven Karte:

https://umap.openstreetmap.de/de/map/kunstortunna2023-transit_45840#19/51.53479/7.69060

Öffnung der 27 KunstOrte: Fr 20-22 Uhr Sa/So 11-18 Uhr

Pressemitteilung Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here