Nächtlicher Baumarkt-Einbruch in Unna: Ein Täter gefasst, einer flieht

0
1594
Symbolbild eines Polizeihubschraubers - Quelle: Kreispolizei Unna

Mit einem Polizeihubschrauber fahndeten Einsatzkräfte heute früh (Samstag) nach einem flüchtigen Baumarkteinbrecher in Unna. Dem Kriminellen gelang die Flucht, sein Komplize jedoch wurde festgenommen.

Gegen 02:30 Uhr wurde der Einbruch in den Globus-Baumarkt an der Hans-Böckler-Straße gemeldet.

Die alarmierten Polizisten erwischten im Außenbereich einen 43 jährigen Georgier und nahmen ihn fest; die Fahndung nach dem zweiten Einbrecher unter Einsatz eines Diensthundes und eines Polizeihubschraubers blieb erfolglos.

Zum Abtransport hatten die Täter bereits Diebesgut bereitgestellt. Es konnte den Verantwortlichen des Baumarktes wieder ausgehändigt werden.

Ob darüber hinaus noch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an.

Für den wohnsitzlosen 43-Jährigen endete der nächtliche Ausflug an die Hans-Böckler-Straße in einer Justizvollzugsanstalt: Denn, so schließt die Polizei ihren Bericht, „es liegt gegen ihn bereits ein Vollstreckungs-Haftbefehl in anderer Sache vor.“

Mögliche Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Unna unter 02303 921 3120 oder unter 02303 921 0 zu melden.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here