Pedelecfahrer (80) aus Bergkamen nach schwerem Unfall verstorben

0
1973
Symbolbild tödlicher Unfall, Trauer - Quelle RB

Bei einem Verkehrsunfall in Lünen-Beckinghausen wurde am vergangenen Freitag (7. Juli) ein 80 Jahre alter Pedelec-Fahrer aus Bergkamen schwer verletzt. Er musste vor Ort reanimiert werden. Wir berichteten.

Wie die Polizei am heutigen Dienstag nachberichtet, ist der Senior am Sonntag im Krankenhaus verstorben.

Der 80-jährige Bergkamener war gegen 11.15 Uhr mit seinem Pedelec von der Straße „Am Rothenbach“ nach rechts auf die Hammer Straße abgebogen und dort mit dem Mazda eines 69 -jährigen Lüners zusammengestoßen.

Die Ursache des tragischen Unfalls wird noch ermittelt werden müssen.

Für die Unfallaufnahme setzte die Polizei Dortmund das spezialisierte Verkehrsunfallaufnahme-Team ein.

Quelle Polizei DO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here