Einbürgerung, Tierheimneubau, Rettungsdienst… – Kreistagssitzung wird erstmals live gestreamt

0
173
Kreishaus Unna - Foto Rinke

Gemütlich zu Hause im Wohnzimmer, auf Balkon oder Terrasse die Sitzung des Kreistags im Unnaer Kreishaus mitverfolgen: Diese Möglichkeit bietet sich politisch interessierten Bürgern erstmals am Dienstag kommender Woche.

Der Kreistag trifft sich am 13. Juni – und jeder kann es live mitverfolgen am Smartphone, Tablet oder Computer: Der Kreistag wird erstmals live auf www.kreis-unna.de übertragen.

Auf der Tagesordnung dieser Sitzung stehen wichtige und interessante Themen wie die Vergabe des Rettungsdienstes, ein SPD-Antrag zur Modernisierung des Staatsbürgerschaftsrechts, der geplante Tierheimneubau oder die strittige geplante Anhebung der Kitagebühren in den vom Kreisjugendamt verantworteten Kommunen Bönen, Fröndenberg und Holzwickede.

Abgerufen werden kann das über einen sogenannten „Stream“ – meint die direkte Übertragung eines Videos ins Internet. Und das geht ganz einfach: Wer ein internetfähiges Endgerät hat, kann am 13. Juni ab 15 Uhr die Seite www.kreis-unna.de/kreistag aufrufen und die Sitzung des Kreistags aus der Aula des Hellweg-Berufskollegs in Unna live mitverfolgen.

Die Stadt Dortmund bietet diesen Service schon seit längerer Zeit und macht damit gute Erfahrungen, wie sie jüngst mitteilte. So steigen die Zugriffe auf die Streams stetig.

Mehr erreichen
Der Beschluss des Kreistags, live zu streamen, hat das Ziel einer größeren Transparenz. Dadurch sollen mehr Bürgerinnen und Bürger erreicht werden. Denn, so weiß die Kreisverwaltung:

„Viele können aus beruflichen und anderen Gründen die Sitzungen nicht persönlich besuchen. Das Interessen an den Themen und Diskussionen im Kreistag soll durch den leichteren Zugang geweckt werden.“

Die Kreisverwaltung hat also die notwendigen Herausforderungen für den Livestream geschaffen und eine Firma mit der Umsetzung beauftragt. Diese baut vor den Sitzungen des Kreistags die nötige Technik auf – und im Anschluss wieder ab.

Mehrere Kameras und Mikrofone sind im Einsatz. Mit dabei sind auch Bild- und Tonregie, damit die Kreistagsmitglieder bei ihren Beiträgen auch gut zu sehen und zu hören sind. Rund 2.500 Euro kostet der Stream je Sitzung.

Termine 2023
Die Termine, an denen im Jahr 2023 die Sitzung des Kreistags live gestreamt wird, sind: 

13. Juni 2023
19. September 2023
7. November 2023
12. Dezember 2023

Im Anschluss wird die Aufzeichnung veröffentlicht. Ein entsprechender Hinweis wird ebenfalls unter www.kreis-unna.de/kreistag zu finden sein. So kann sich jeder Interessierte die Sitzung noch einmal ansehen. PK | PKU

Quelle Kreis Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here