Unfall auf B1 in Unna: Motorradfahrer auf Autodach geschleudert

1
1035
B1/Werler Straße in Unna - Foto Rinke

Zum Glück mit laut Polizei leichten Verletzungen endete für einen Motorradfahrer aus den Niederlanden ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag (26. Mai) gegen 15:35 Uhr auf der B1 in Unna: Zwischen dem Kessebürener Weg und der Iserlohner Straße kam es zum Zusammenprall mehrerer Fahrzeuge.

Wegen Rückstaus auf der B1 in Fahrtrichtung Holzwickede musste der 40-jährige Motorradfahrer verkehrsbedingt halten. Ein 19.jähriger Pkw-Fahrer aus Holzwickede ließ sich durch ein Hupen im Gegenverkehr ablenken und prallte daher ungebremst auf das stehende Motorrad auf.

Der Motorradfahrer wurde durch den Aufprall von seinem Motorrad auf das Dach des vor ihm stehenden Pkw eines 28-Jährigen aus Holzwickede geschleudert.

Dieser Pkw schob in den vor ihm stehenden Wagen eines 22-Jährigen aus Dortmund geschoben.

Es entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

Der Pkw des 19-Jährigen und das Motorrad mussten abgeschleppt werden.

Die B1 war während der Unfallaufnahme in Richtung Holzwickede gesperrt.

Quelle Kreispolizei Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here