Handelsvertretung für Guinea in Holzwickede gegründet: Botschafter zu Gast bei Regierungspräsident Böckelühr

0
424
BU.: Dennis Radtke MdEP, 4. von links, Botschafter Aboubacar Sidy Konaté, 6. von links, Regierungspräsident Heinrich Böckelühr. Quelle Bezirksregierung Arnsberg

Im Dezember 2022 wurde eine Internationale Handelsvertretung der Republik Guinea (IHHK) in Holzwickede eröffnet. Am Freitag, 17. 2., war der Botschafter der Republik Guinea, Aboubacar Sidy Konaté, zu Gast bei Regierungspräsident Heinrich Böckelühr.

Die Internationale Handelsvertretung der Republik Guinea übernimmt sämtliche kameralen Aufgaben der Industrie-, Handels- und Handwerkskammer von Guinea in Deutschland sowie der Botschaft der Republik Guinea in Berlin. Die Leitung des Büros in Holzwickede mit 4 Mitarbeitern liegt bei Dr. Ibrahim Camara.

Weitere Gäste des Informationsaustausches waren der Europaabgeordnete Dennis Radtke, der 1. Beigeordnete der Gemeinde Holzwickede, Bernd Kasischke, Prof. Dr. Francesco Rizzo, sowie Prof. Dr. Michael Tracz, der als Unternehmer aus Unna die Ansiedlung der Kammer der Republik Guinea in Holzwickede wesentlich gefördert hat.

Von unternehmerischer Seite nahmen Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke Unna, Bernd Langewiesche, Inhaber und kaufmännischer Geschäftsführer der Langewiesche Fleischwaren GmbH, Heiko Schneider Inhaber und Geschäftsführer der Firma Go Gas GmbH neue Technologien, sowie Jan Fatthauer und Nico Tracz teil.

Quelle Bezirksregierung Arnsberg


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here