Laden von Elektroautos im Parkhaus Neue Mühle wird ab Rosenmontag kostenpflichtig

0
654
Parkhaus Neue Mühle - Foto Privat

Das „Eröffnungsangebot“ läuft aus. Was möglicherweise viele E-Auto-Fahrer noch gar nicht gewusst haben: In dem vor 7 Monaten eröffneten Parkhaus des Einkaufzentrums „Neue Mühle“ neben der Unnaer Post können Elektroautos kostenlos aufgeladen werden.

Bzw. muss es bald „konnten“ heißen, denn schon in wenigen Tagen, am Sonntag (19. 2.) um Mitternacht, endet das „Kennenlern-Angebot“ in dem neuen Parkhaus. Ab Rosenmontag wird das Laden dort kostenpflichtig.

Wie berichtet, eröffnete das Parkhaus zusammen mit den ersten Geschäften am 7. Juli 2022. Die Nutzung der E-Ladesäulen ist seither kostenlos.

„Wir haben uns dazu entschieden, den Kunden zum Start des Einkaufscenters für einen Anfangszeitraum kostenloses Laden anzubieten, um das Parkhaus kennenzulernen. Die Ausweitung von Lademöglichkeiten ist ein wichtiger Baustein der Nachhaltigkeit“,

so die Geschäftsführerin der Wirtschaftsbetriebe Unna (WBU), Ines Brüggemann.

„Die Ladestationen werden gut angenommen, und wir sind froh, dass wir die Möglichkeit haben, sie bereitstellen zu können.“

Ab Rosenmontag sind die insgesamt 4 Ladesäulen auf dem Freideck des Parkhauses Neue Mühle kostenpflichtig.
Die Kosten der 11-kW-Ladestationen entsprechen der Preisstruktur des städtischen Hauptenergieversorgers, der Stadtwerke Unna GmbH, und betragen 0,59 € pro kWh. Es handele sich um Ökostrom.

Quelle PM Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here