Hüppe (CDU) wiederholt: „Wer sich als Gast nicht an die Regeln des Gastgebers hält, gehört nach Hause geschickt“

1
386
Hubert Hüppe MdB wiederholte beim Neujahrsempfang der CDU Fröndenberg seine Position zum Umgang mit gewaltbereiten und -tätigen Migranten. (Foto AaH)

„Ich sage es heute an dieser Stelle noch einmal bewusst. Ich erwarte, dass man sich als Gast in  an die Regeln des Gastgebers hält.“

Mit deutlichen Worten wiederholte der heimische Bundestagsabgeordnete Hubert Hüppe (CDU) beim Neujahrsempfang der CDU Fröndenberg am Sonntag (15. Januar) im Pfarrheim St. Marien seine Kritik an den Silvesterkrawallen und den nach vorliegenden Erkenntnissen vorwiegend migrantischen Tatverdächtigen.

Es solle nicht der Eindruck entstehen, begründete Hüppe sein erneutes Statement zu diesem Thema, er sei aufgrund der Kritik an seinen Aussagen „eingeknickt“.

Lesen Sie HIER weiter.

1 KOMMENTAR

  1. Sehr guter Kommentar Herr Hüppe und genau deshalb wähle ich die AFD und nicht die CDU, unter deren Regierungsverantwortung die heutige Situation erst erschaffen wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here