Vier Wochen lang zeitweiliges Nadelöhr auf der Kamener Straße

0
3268
Foto M. Trillhose

Baustellenampel und Sperrbaken stehen.

Auf der Kamener Straße in Fahrtrichtung Unna hat pünktlich zum Jahresstart die angekündigte Teilsperrung begonnen.

Bis Sonntag, 29. Januar 2023, wird in Höhe der Einmündung zum Hallohweg zeitweise eine Fahrspur in Richtung Unna gesperrt.

Um den Berufsverkehr nicht zu beeinträchtigen, sollen die werktäglichen Sperrungen jeweils zwischen 8 und 14.30 Uhr erfolgen.

Warum das nötig wird, erläutert Bürgermeisterreferent Niko Dahlhoff wie folgt:

„Grund für die Sperrung ist die Erneuerung eines Ampelmastens.“

Pressemitteilung: Büro des Bürgermeisters, Presseangelegenheiten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here