Vermisste 82-Jährige aus Unna hatte von Suche keine Ahnung

0
1042

Stell dir vor, du wirst vermisst und öffentlich gesucht und weißt es selbst gar nicht. Erleichterndes Ende einer Vermisstensuche am 1. Dezember in Unna:

„Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Seniorin aus Unna wird zurückgenommen“, meldete die Kreispolizei am frühen Donnerstagnachmittag.

Seit dem Morgen hatte die Behörde mit einem Foto nach einer 82-Jährigen aus Unna-Hemmerde gefahndet, die am Vortag um 14 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt in Unna gesehen worden war; sie wollte von dort aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln heim nach Hemmerde fahren, wo sie aber nicht ankam.

Am frühen Nachmittag meldete die Polizei:

„Sie ist wohlauf und hatte von der Fahndung keine Kenntnis. Am Vormittag ist zu einem geplanten Treffen mit Bekannten erschienen und hat erst dort erfahren, dass nach ihr gesucht wird.“

Alle noch im Netz kursierenden Bilder sollen bitte gelöscht werden, bittet die Polizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here