Impfstelle Unna: Impfen jetzt auch ohne Termin

4
394
Impfzentrum Kreis Unna Foto: ©A. Reichert

Ab diesem Mittwoch, 9. November, sind Impfungen gegen das Coronavirus ohne und mit Termin möglich in der Impfstelle an der Platanenallee 20a. Und zwar jeweils mittwochs und freitags von 14.30 bis 18 Uhr, teilt der Kreis mit.

Für die Impfstelle in Lünen an der Borker Straße 56-58 werden nach wie vor Termine zur Impfung benötigt.

Geimpft werden Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren. Verimpft werden je nach Alter und Impfstatus die mRNA-Impfstoffe der Hersteller BioNTech/Pfizer (Comirnaty, Comirnaty Original/Omicron BA.1 oder Comirnaty Original/Omicron BA.4-5) und Moderna (Spikevax Original/Omicron BA.1), der Ganzvirusimpfstoff von Valneva (Valneva) sowie der proteinbasierte Impfstoff des Herstellers Novavax (Nuvaxovid).

In Unna wird mittwochs neben Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff für über 12-jährige auch der Impfstoff von Valneva angeboten. Freitags können Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren eine Impfung mit einem mRNA-Impfstoff erhalten. Außerdem ist an diesem Tag eine Impfung mit dem proteinbasierten Impfstoff von Novavax möglich.

Für Besucher ab 14 Jahren besteht eine FFP2-Maskenpflicht. Kinder zwischen 6 und 13 Jahren benötigen lediglich einen medizinischen Mund-Nase-Schutz (OP-Maske).

Terminbuchung sowie weitere Informationen zur Corona Impfung im Kreis Unna gibt es unter www.kreis-unna.de/impfen. PK | PKU

Quelle Kreis Unna

4 KOMMENTARE

  1. Seriöse Zusatzinformationen:

    Einschätzung des Chefarztes des großen Barbara Krankenhauses in Hamm:

    https://pbs.twimg.com/media/FgozFfKXgAAyvkh?format=png&name=small

    Der MDR über die neuen angepassten Impfstoffe:

    https://video.twimg.com/ext_tw_video/1581533250002079745/pu/vid/540×540/7E6HPZATBKy_sPPB.mp4?tag=12

    Der NDR berichtet über die FPP2-Maske:

    https://video.twimg.com/ext_tw_video/1588657493974163462/pu/vid/848×464/fWqgWMMzx9wSl0kP.mp4?tag=12

    • Die drei größten Verdummdeubeleien der Gegenwart:
      Migrationspakt, Genspritze und menschengemachter Klimawandel, – und nicht vergessen: Putin ist an Allem Schuld…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here