Beim Einkauf in Königsborn bestohlen: Duo vorläufig festgenommen

1
2123
Foto: ©A. Reichert

Nach einem versuchten Taschendiebstahl bei Aldi in Königsborn hat die Polizei am Samstagnachmittag (05.11.2022) in Unna zwei Verdächtige festgenommen; vorläufig.

Die beiden Rumänen gingen arbeitsteilig vor:

Während der eine (34) gegen 15.30 Uhr eine Kundin in dem Geschäft an der Kamener Straße ablenkte und in ein Gespräch verwickelte, entwendete der andere (36) die Geldbörse aus ihrer Handtasche.

Als die beiden in Richtung Ausgang rannten, wurden sie vom Personal aufgehalten.

Eintreffende Einsatzkräfte nahmen die Männer vorläufig fest und brachten sie ins Gewahrsam der Polizeiwache Unna.

„Weil die Beschuldigten keine festen Wohnsitze in Deutschland haben, mussten sie auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Dortmund eine Sicherheitsleistung entrichten“, berichtet die Kreispolizei Unna. „Nach Einleitung eines Strafverfahrens wurden sie entlassen.“

Quelle Kreispolizei Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here