Mehrere Drogendealer in Kamen erwischt

1
198
Symbolbild Kamen, hier die Innenstadt / Adenauerallee. Archiv / Rinke

Sie verkauften mitten in der Innenstadt Drogen.

Mit uniformierten und zivilen Kräften hat die Polizei am Donnerstag (27.10.2022) in Kamen einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität durchgeführt.

Im Fokus stand der Innenstadtbereich.

Erwischt wurden insgesamt 5 Männer, die Strafanzeigen wegen Drogendelikten kassierten. „In allen Fällen wurden zum Teil verkaufsfertiges Rauschgift sowie Drogenzubehör sichergestellt“, berichtet die Polizei.

Bei den Beschuldigten, die unabhängig voneinander kontrolliert wurden, handelt es sich um fünf Männer aus Kamen. Sie sind zwischen 17 und 39 Jahren alt und haben die deutsche,  deutsch-türkische und syrische Staatsbürgerschaft.

„Diesen Schwerpunkteinsatz haben wir in Abstimmung mit der Stadt Kamen durchgeführt, zu der wir eine enge, vertrauensvolle und produktive Ordnungspartnerschaft pflegen. Die Bekämpfung der Straßenkriminalität ist fester Bestandteil des Sicherheitsprogramms der Kreispolizeibehörde Unna“, betont Erster Polizeihauptkommissar Martin Volkmer, Leiter der Polizeiwache Kamen.

Quelle Kreispolizei Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here