„Sigh no more“ – Gospelchor Sunlight Voices singt Songs von Mumford and Sons

0
239

Noch Karten für Konzert „Sigh no more“ erhältlich -Gospelchor Sunlight Voices singt Songs der Band Mumford and Sons:

Am 28. Und 29. Oktober singt der Gospelchor „Sunlight Voices“ je um 19 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche in Königsborn ein Konzert mit Liedern der britischen Folkrock-Band Mumford and Sons.

Für das Konzert sind noch Karten erhältlich.

Der Chor wird Lieder aus deren Album „Sigh No More“ singen, die extra für die Konzerte neu arrangiert wurden.

Seit dem Frühjahr arbeiten die über 50 Sängerinnen und Sänger an dem Programm. Begleitung erhält der Chor von einer Band in großer Besetzung.

„Wir freuen uns auf zwei stimmungsvolle Konzerte mit Chor, Band und Solo-Gesang – mal laut, mal leise – mal traurig, mal hoffnungsvoll – immer mit schönen Harmonien und tiefen Texten“, so beschreibt Chorleiter Mattis Markmann das, worauf sich die Zuschauer im Konzert freuen dürfen. Die Musik, zwischen Folk und Pop, beschäftigt sich mit Liebe, Beziehung, Trauer und Wut.

Karten für 8 Euro, ermäßigt 6 Euro für Schüler und Studierende, gibt es bei der Buchhandlung Hornung in Unna sowie im Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde Unna-Königsborn (Mozartstr. 18-20) oder direkt unter www.sunlight-voices.de.

Pressemitteilung D. Schneider/Ev. Kirche-Sunlight Voices

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here