Gesperrte Mühlenstraße: „Offizielle Umleitung führt Anwohner geradewegs in Sackgasse“

0
591
Die Ampel auf der Mühlenstraße, von der Hochstraße aus kommend (Ende der Umleitung). Foto Privat

„Hallo liebes Team vom Rundblick Unna,

ich lese bei euch gelegentlich Berichte über ,seltsame´ Dinge im Kreis Unna. Heute hätte ich so einen Fall bzw. eine Frage an die Stadt Unna, ob diese bei der Umleitung zur Sperrung der Mühlenstraße in Unna nicht möglicherweise etwas vergessen hat?“

Den Fall schildert uns eine Leserin aus Unna. Es geht um eine der vielen Umleitungen, die aktuell in der Kreisstadt für Umwege sorgen. Seit von Montag, 17. Oktober, bis Mittwoch, 26. Oktober 2022, ist die Mühlenstraße in Höhe der Hausnummer 38 voll gesperrt – wegen Hausanschlussarbeiten.

„Als ich heute (gemeint ist Montag, d. Red.) von der Arbeit kam habe ich – wie bereits erwartet – von der Hansastraße aus kommend das Umleitungsschild in der Mühlenstraße entdeckt.

Wie bereits von früheren Sperrungen an der gleichen Stelle gewohnt, bin ich also der offiziellen Umleitung über die Hansa- und Hochstraße in die Mühlenstraße gefolgt. Direkt vor der Ampel endet die Umleitung.

Für den Durchfahrtsverkehrt alles super.

Als Anwohner biege ich allerdings – wie bereits aus der Vergangenheit bekannt – Richtung der Brücke über die Gleise der S4 ab, die ja Einbahnstraße ist, aber bei den vergangenen Sperrungen dank Ampel in beide Richtungen für Autos freigegeben war.

Und siehe da: KEINE Ampel.

Die offizielle Umleitung führt also für Anwohner geradewegs in eine Sackgasse!

Dort angekommen, bleibt für die pflichtbewussten Anwohner also nur die inoffizielle Umleitung fast einmal komplett um den Ring, oder aber den bereits gefahrenen Weg komplett zurückfahren und über die Hansastraße weiter bis zur Friedrich List Straße…

Sperrungen und Umleitungen sind natürlich nie toll, aber wenn notwendig, dann doch bitte nur mit etwas Verstand…“

Wir haben die Bitte an die Stadt weitergeleitet.

Die Leserin hat einige Fotos angefügt. „Man sieht die Ampel auf der Mühlenstraße, von der Hochstraße aus kommend (Ende der Umleitung). Als Anwohner der Mühlenstr und Friedrich-List-Straße fährt man links und dann geradeaus auf die Brücke zu, über die man nicht fahren darf und die sonst bei Sperrungen mit einer Ampel ausgestattet war.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here