9-Jähriger rettet im Supermarkt die Geldbörse seiner Großmutter

0
1056
Logo RB Unna

Da wird der Oma ein Stein vom Herzen gefallen sein.

Ein hellwacher 9-Jähriger aus Hamm hat am Freitagvormittag, 14. Oktober, in einem Supermarkt in Uentrop seiner Großmutter die Geldbörse gerettet.

Oma und Enkel waren zusammen im Supermarkt einkaufen, als der 9-Jährige plötzlich eine fremde Frau beobachtete, die sich dreist am Einkaufswagen seiner Großmutter zu schaffen machte: Sie öffnete die Handtasche, die darin lag.

Sofort erzählte der Junge seiner Oma von seiner Beobachtung – diese stellte fest: Ihr Portemonnaie war weg. Bzw. es war noch da, die Diebin hatte es (leer) in einem Regal deponiert. Die alarmierten Polizeibeamten fanden die 25-jährige Diebin noch im Supermarkt vor – das Wochenende der bestohlenen Hammerin war dank ihres aufmerksamen Enkels gerettet.

Quelle Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here