Vollsperrung auf der „Eule“

0
165
Einmündung Schwarzer Weg an der Eulenstraße. (Foto Rinke)

Erneut ist die Eulenstraße in Fröndenberg voll gesperrt – diesmal aber nicht, wie im Sommer, wochenlang, sondern nur für einen Tag – den heutigen.

Seit 7 Uhr am Mittwochmorgen, 5. Oktober, müssen Verkehrsteilnehmer auf der L 679 zwischen Fröndenberg und Unna eine ca. 2 Kilometer lange Umleitung fahren. Der Landesbetrieb Straßen.NRW hat die Landesstraße kurzfristig komplett gesperrt, um auf bzw. in der sogenannten „Käsekiepe“ die ärgsten Fahrbahnschäden zu reparieren.

Das Teilstück der Eule zwischen der Einmündung zum Golfplatz (Schwarzer Weg) und Frömern ist voll gesperrt, allerdings laut Information der Stadt Fröndenberg, bei der wir nachfragten, nur heute.

Bis 17 Uhr soll wieder freie Fahrt herrschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here