Hansastraße bis nach den Herbstferien weiter voll gesperrt

0
1212
Hansastraße am 26. September im Bereich der Autobahnbrücke - Foto T. Rotter

Die Bauzeit an der Autobahnbrücke im Bereich der Hansastraße geht in die Verlängerung – ebenso damit die Vollsperrung. Sie war zwischenzeitlich aufgehoben worden, aber eben offenbar nur temporär.

So teilte am heutigen Mittag (4. Oktober) die Stadt Unna erneut eine Vollsperrung auf der Hansastraße mit, mit der Begründung „Gerüstbauarbeiten“.

Bis voraussichtlich Freitag, 21. Oktober 2022, wird zwischen den Hausnummern 120 und 126 kein Durchkommen sein. „Grund für die Sperrung sind Gerüstbauarbeiten am Autobahnbrückenbauwerk“, erläutert das Rathaus.

Die ausgeschilderte Umleitung führt über Hochstraße, Büddenberg, Massener Straße, Unnaer Straße, Kleistraße und Massener Hellweg.

Es handelt sich um eine Baumaßnahme der Autobahn GmbH. Der Bereich Tiefbau der Stadt ist nur bedingt eingebunden. Entsprechend laufen die Informationen über die Dauer der Sperrung bisher für Bürger und Stadt unbefriedigend. Einen besseren Informationsfluss hatte der Erste Beigeordnete Jens Toschläger bereits bei der Autobahn GmbH angemahnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here