UnnaLive an diesem Wochenende: Bilder hinter der Schattenwand und Musik von „Pudels Kern“

0
71

Immer freitags am frühen Abend und samstags um die Mittagszeit soll ein Besuch in Unna zum besonderen Genuss werden. Das Stadtmarketing startete Mitte September seine Reihe „Unna@live“.

„Entweder an der unteren Bahnhofstraße oder an der Ecke Alter Markt /Wasserstraße soll es freitags zwischen 16 und 19 Uhr und samstags von 11 bis 14 Uhr Musik, Kleinkunst oder literarische Darbietungen geben“,

teilte Daniela Guidara vom Unna-Marketing mit.

„Einzelpersonen oder Gruppen haben die Möglichkeit, am Markt oder vor der Sparkasse aufzutreten und den Besuchern und Gästen der Stadt den Bummel noch erlebnisreicher zu gestalten.“

Künstler können sich auf der Internetseite unnalive.de informieren und ein Zeitfenster für ihren Auftritt reservieren. Das Programm soll breit gefächert sein, aus Kleinkunst, literarischen und musikalischen Darbietungen und vielem mehr bestehen.

„So wird der Stadtbummel zum Erlebnis und die Innenstadt bleibt attraktiv“, findet Danni Guidara:

„Die freie Bühne für Kunst und Kultur, umsonst und draußen an zentralen Orten in der Stadt, ist für alle Beteiligten gut und ein Mehrwert für Unna.“

Freitag, 30.09.2022 Die Kunstforderer – 17-19 Uhr Alter Markt

Wenn die Kunstforderer den Pinsel in die Hand nehmen entstehen tolle Kunstwerke. Am Freitag auf dem Alten Markt malen Anne Deifuss, Yannick Leniger, Ulrike Harre und Ilona Hetmann. Dieses Mal Bilder von Personen, die hinter der Schattenwand stehen.

Wer hat Lust, sich hinter die Wand zu stellen und ein Bild malen zu lassen? Gerne dürfen auch mehrere Personen oder Familien hinter die Schattenwand.

Ein Open Air Kunstprojekt, bei dem es viel zu sehen gibt, denn das Publikum kann live miterleben wie die Bilder entstehen und langsam wachsen. Anschließend können die Bilder vor Ort gekauft werden.

Samstag, 01.10.2022 Des Pudels Kern – in der Zeit von 11-13 Uhr (untere Bahnhofstr.)

Des Pudels Kern gründet sich im Jahr 2021 in Hamm (Westf.). Viele Songs sind seitdem bei intensiven Proben entstanden. Jonas Dasbeck (Bass), Nico Potthink (Gitarre), Christian Walter (Gesang/Gitarre) und Jonas Bottländer (Schlagzeug) spielen deutschsprachigen Indierock, der in die Beine und in die Tiefe geht.

Christian spielte zuvor unter anderem bei den Bands „Die Glänzende Tragik“ und „Schmetterlingsjäger“. „Schmetterlingsjäger“ wurde 2011 Hamms beste Nachwuchsband und gewann später den Contest Best of Kamen. Der Bandname nimmt direkten Bezug zu Goethes Tragödie „Faust“. Die erste offizielle EP der Band erschien im August 2022 auf allen gängigen Streamingportalen und auch physisch.

Kleine Kostproben unter:

https://www.youtube.com/channel/UCsKLEUoEnsPaf2eA4xQHP6A

https://www.facebook.com/dpkband

https://www.instagram.com/des.pudelskern/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here