Nun doch: Grünen-MdB Sacher gibt Ratsmandat und Posten des Vizebürgermeisters ab

0
224

Der Grüne Bundestagsnachrücker Michael Sacher aus Unna verzichtet jetzt doch auf sein Ratsmandat. Und er gibt auch seinen Vizebürgermeisterposten ab.

Das teilte am Mittwoch, 14. September, das Grünen-Fraktionsbüro mit.

Uta Steinmaus folgt als neues Ratsmitglied, Simone Hackenberg wird als 1. Stellv. Bürgermeisterin vorgeschlagen.

Steinmaus wird für Michael Sacher in den Stadtrat nachrücken. „Die Fraktion bleibt in den Bereichen Kultur und Schule somit stark vertreten und freut sich über den Neuzugang“, heißt es in der Pressemitteilung der Grünen.

Der Wechsel wurde nötig, weil Michael Sacher zwischenzeitlich in den Bundestag eingezogen ist und, Zitat, „eine gleichzeitige starke Präsenz in Unna und Berlin nicht miteinander zu vereinen ist“. Mit dieser Entscheidung hatte sich der Unnaer Buchhändler einige Monate Zeit gelassen.

Uta Steinmaus ist Erzieherin in der offenen Ganztagsschule. Sie engagiert sich seit vielen Jahren sowohl in der Fraktion als sachkundige Bürgerin und war auch schon im Parteivorstand tätig.

Claudia Keuchel, Fraktionsvorsitzende der grünen Fraktion, sieht im Wechsel viel Positives:

„Michael Sacher wird uns schmerzlich fehlen, allerdings kann er unsere grünen Belange nun auf anderer Ebene vertreten.

Und gleichzeitig folgt mit Uta Steinmaus eine fachlich qualifizierte und engagierte Person nach, die in der Fraktion schon verankert ist. Wir freuen uns, sie fortan im Team zu haben!“

Gleichzeitig verkündet die Fraktion ein weiteres Stühlerücken:

Neben seinem Ratsmandat hatte Sacher auch das Amt des 1. stellv. Bürgermeister Unnas inne. Seit der Kommunalwahl gibt es bekanntlich drei Vizebürgermeister statt zwei, die sich das Geld für zuvor zwei Stellvertreter allerdings teilen, wie immer wieder versichert wird.

Es bleibt auch beim Stellvertretertrio. Gerhardt Meyer, CDU, und Renate Nick, SPD, bekommen erneut Grünenverstärkung.

Als Neubesetzung wird die grüne Fraktion zur Ratssitzung am 22. September Simone Hackenberg vorschlagen:

„Sie engagiert sich seit ihrer Wahl in den Rat vielfach und ist als Vorsitzende vom Umwelt- & Klimaausschuss beim Schutz von Umwelt, Natur & Bäumen immer vorne dabei und bringt mit kreativen und pragmatischen Ideen immer wieder neue Impulse.“

Quelle Pressemitteilung Die GRÜNEN Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here