Da Unna jetzt „stillfreundlich“ ist: Offene Tür im Familienbüro mit Kaffee, Waffeln, Kinderaktionen

0
168
Dank der neuen Räume im Familienbüro ist Unna seit Juli eine "stillfreundliche Kommune". Hier im Bild die Präsentation durch Heinz-Dieter Edelkötter (Bereichsleiter Jugend und Familie), Bürgermeister Dirk Wigant, Claudia Kowaczek (Familienbüro) und Anja Wulf (Hebamme und Stillberaterin). Foto Stadt Unna

Tag der offenen Tür im Familienbüro Unna:

Das Familienbüro lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am Donnerstag, 8. September 2022, in die neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Rathauses ein.

  Von 10 Uhr bis 15.30 Uhr wird es Waffeln, Kaffee und Kuchen und kleine Aktionen für Kinder geben. Außerdem informieren die Mitarbeiterinnen bei Fragen rund um Frühe Hilfen, Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege.

„Der Tag der offenen Tür soll auf die neuen Räumlichkeiten aufmerksam machen, besonders im Hinblick darauf, dass Unna seit Juli 2022 eine stillfreundliche Kommune ist und im Familienbüro extra eine Stillecke eingerichtet wurde, die von Müttern bereits viel genutzt wird. Ein Wickeltisch ist ebenfalls vorhanden“, betont die Stadt.

Zukünftig werden regelmäßige Infoabende im Familienbüro angeboten. Auch ein Elternfrühstück findet ab sofort immer mittwochs statt, ausgenommen in den Schulferien.

Der erste Infoabend beginnt am 27. September 2022 um 18.30 Uhr in den Räumlichkeiten des Familienbüros. Anmeldungen sind entweder per Mail an familienbuero@stadt-unna.de oder telefonisch unter 02303/103-513 oder -553 möglich.

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here