Feuerwehreinsatz an der Eissporthalle

0
1586
Feuerwehr Unna - Archivbild Stadt Unna

Feuerwehr Unna im Einsatz an der Eissporthalle am Ligusterweg.

Gegen 12 Uhr ging am Montagmittag, 22. August, die Alarmierung ein, berichtete auf Nachfrage Polizeisprecher Christian Stein. Kein Feuer war der Anlass, sondern der Austritt von Ammoniak.

Bei den Bauarbeiten in der Halle – konkret den Rückbauarbeiten, denn die Eissporthalle wird bekanntlich abgerissen – war laut Polizeisprecher Stein eine Ammoniakleitung beschädigt worden. Die Polizei sperrte den Bereich ab, die Feuerwehr nahm Messungen vor Ort vor und versiegelte den betroffenen Raum im Anschluss.

Niemand wurde verletzt, es bestand laut Polizei keine Gefahr für die Bevölkerung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here