Königsborn/Afferde: Zwei Pferde von Wiese gestohlen und Stunden später wieder aufgetaucht

0
2276
Wer hat diese beiden Pferde am Sonntag, 14. August, im Bereich Königsborn/Afferde gesehen) - Foto Privat

Stell dir vor, du willst auf der Pferdewiese nach deinen Pferden schauen – und sie sind weg.

Genau das passierte am vergangenen Sonntag, 14. August, Pferdebesitzern in Unna. Konkret in Königsborn / Afferde.

Die Eigentümerin wandte sich am heutigen Freitag mit der Bitte um einen Zeugenaufruf an unsere Redaktion.

Demnach wurden die beiden Pferde am Sonntag von ihrer Wiese in Königsborn gestohlen. „Es gibt einige Zeugen“, berichtet die Besitzerin.

„Es wurden zwei Mädchen mit den Pferden gesichtet. Die Spur verläuft sich zwischen Friedrich-Ebert-Straße und dann in den Kurpark.“

Stunden später wurden die vermissten Vierbeiner wohlbehalten wiedergefunden: Sie waren gar nicht weit von ihrer Ursprungsweide entfernt am Afferder Weg 23 auf eine Wiese gestellt worden. „Dort befindet sich ein kleiner Pferdehof“, berichtet die Besitzerin. „Der Bauer hat sie dann entdeckt und die Polizei informiert.“

Den Tieren ist zum Glück nichts geschehen, sie sind munter und wohlauf. Dennoch ermittelt die Unnaer Polizei jetzt natürlich wegen einer Straftat, bestätigte uns Polizeisprecherin Vera Howanietz.

„Die Pferde wurden ja von ihrer Weide gestohlen.“ Bis auf den Hinweis auf zwei weiblichen Jugendliche liegt der Polizei jedoch derzeit nichts vor.

„Eine Überwachungskamera hat zwei Mädchen kurz vor dem Bahnhof Königsborn gefilmt“, berichtet die Eigentümerin der Pferde, „allerdings erkennt man die Mädchen auf den Bildern leider nicht.“

Zeugenhinweise gehen bitte an die Polizei in Unna, Tel. 02303 921-0, oder an die unten angegebenen Handynummern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here