Reul nach tödlichen Schüssen: „Sticht der zu – oder schießt die Polizei?“

0
273
Innenminister Herbert Reul am 10. August bei einem Wahlkampfbesuch in Fröndenberg. (Foto RB)

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) hat nach den tödlichen Polizeischüssen auf einen 16-jährigen afrikanischen Flüchtling am 8. August in Dortmund „hundertprozentige Aufklärung“ angekündigt.

Zugleich nimmt Reul seine Polizei in Schutz.

„In dieser Situation ging es um die Frage: Sticht der zu – oder schießt die Polizei?“

Lesen Sie den Artikel HIER weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here