Aggressor mit 2 Messern plus Hammer überwältigt: Polizei droht mit Schusswaffe und Taser

1
481
Messerangriff - Symbolbild, Quelle RB

Im Dortmunder Süden hat die Polizei  am Montagabend (8. August) einen hochaggressiven, mehrfach bewaffneten Mann unter Vorhalt der Schusswaffe und Androhung des Tasers unverletzt überwältigen können.

Polizeisprecherin Kristina Purschke geht in ihrer Pressemitteilung ausführlich darauf ein, aus welchem Grund die Beamten sich zum Einsatz von Waffen und Elektroschocker entschieden. Am Nachmittag war im Dortmunder Norden ein 16-Jähriger durch Schüsse aus Dienstwaffen tödlich verletzt worden, als er die Beamten mit einem Messer angegriffen habe.

Sie lesen den Einsatz im Dortmunder Süden HIER.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here