Über 300 Parkplätze und 150 Radstellplätze rund um die Uhr an der „Neuen Mühle“

3
2972
Auf Rollschienen und alternativ in Aufzügen geht es zu den Parkdecks hinauf bzw. zur Ladenzeile herunter. (Foto Rinke)

Unna ist um über 300 Innenstadt-Parkplätze reicher – und um 150 Fahrradstellplätze.

Mit der Eröffnung des Einkaufscenters „Neue Mühle“ auf dem ehemaligen Mühle Bremme-Gelände haben am Donnerstag, 7. Juli 2022, auch die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Unna GmbH (WBU) die beiden Parkdecks im Gebäudekomplex in Betrieb genommen.

  • Die Parktarife werden dieselben sein wie in den Tiefgaragen der WBU und dem Parkhaus Massener Straße.
  • Die Pkw-Stellplätze erstrecken sich über 2 Parkdecks, eins überdacht.
  • Von den Parkdecks sind die Einzelhändler direkt über Aufzüge und Rollsteige zu erreichen.
  • Die insgesamt ca. 10.500 m² auf den beiden Decks stehen Kurzzeitparkern rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung.
  • Es werden 4 Parkplätze mit E-Lademöglichkeiten bereitstehen und bei Bedarf ausgeweitet, erklärte WBU-Geschäftsführerin Ines Brüggemann bei der heutigen Eröffnung auf Nachfrage unserer Redaktion.
  • Ebenso auf Nachfrage kündigte die WBU-Chefin an, dass Kunden der „Neuen Mühle“ zu Sonderkonditionen parken:

„Die erste Stunde wird für die Kunden des Einkaufscenters frei sein.“

  • Erreichbar ist das Parkhaus über das neue Verkehrsleitsystem an der Kantstraße.

Die Stadt und die WBU unterstreichen:

„Der Synergieeffekt zwischen Innenstadt, Dienstleistung rund um das Einkaufszentrum Neue Mühle, wie z. B. ein Besuch im Rathaus, in einer Bank oder der Post nach einem Einkaufserlebnis im Einzelhandel wird durch das unkomplizierte Kurzzeitparken gefördert.“


Die WBU betreibt bereits rund um den Innenstadtring verteilt mehrere Parkeinrichtungen – die Tiefgaragen am Neumarkt, an der Flügelstraße und am Bahnhof sowie das Parkhaus an der Massener Straße.

„Mit dieser weiteren Parkfläche im Einkaufszentrum Neue Mühle können wir nun Parkern aus nahezu allen Einfallsrichtungen in der Innenstadt Parkraum anbieten“, zeigte sich Geschäftsführerin Ines Brüggemann bei der Eröffnung freudig zuversichtlich, dass die neuen Angebote bei Kunden aus Unna wie von auswärts lebhaft angenommen werden.

WBU-Geschäftsführerin Ines Brüggemann heute bei der Eröffnung der beiden neuen Parkdecks in der „Neuen Mühle“. (Foto: Stadt Unna)

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here