Kamen: Betrunken mit E-Roller auf Gehweg Unfall gebaut // Lkw-Kabinen aufgebrochen

0
319
Foto: ©A. Reichert

Lkw-Aufbrüche und ein betrunkener E-Roller-Fahrer gestern Abend bzw. heute früh in Kamen:

Am frühen Samstagmorgen (28.05.2022) wurden gegen 04:15 Uhr auf dem Buschweg in Südkamen zwei geparkte LKW entdeckt, an denen durch bislang unbekannte Täter jeweils eine Seitenscheibe der Fahrerkabine eingeschlagen worden war. Ob aus den Fahrerkabinen etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Am Freitagabend (27.05.2022) kam es gegen 22:45 Uhr in Kamen zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein 55-jähriger Kamener befuhr mit einem E-Roller die Hochstraße auf dem Gehweg in südliche Richtung. In Höhe der Einmündung Hochstraße / Büddenberg und der Rudolf-Diesel-Straße überquerte er an der Fußgängerampel die Straße und verfehlte den abgesenkten Bordstein, wodurch er stürzte und sich verletzte. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen werden musste. Da sich Anzeichen für eine Alkoholisierung ergaben, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here