Vorbereitung auf Bike Night: Drahtesel wird zum Lichtkunst-Flitzer

0
345
Archivbild Bike Night - Foto ADFC Unna

Das eigene Fahrrad als buntblinkendes Lichtobjekt: Kostenlose Workshops zum Bau entsprechender LED-Bänder bieten der ADFC, die Stadt und der Verein UN-Hack-Bar in Vorbereitung der 5. Unnaer Bike Night (20. Mai.2022) an. Die Lichtbänder sind über das eigene Smartphone steuerbar. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, das nötige Material wird gestellt.

Termin: Donnerstag, 19. Mai 19:00-21:00 Uhr

Ort: UN-Hack-Bar, Morgenstraße 6, 59423 Unna

Teilnehmen können alle ADFCler und sonstiger Radfreunde, die sich unter Anleitung und bei Bedarf auch tätiger Hilfe ein Lichtobjekt bauen oder ein Lichtobjekt aus den letzten Jahren reparieren/tunen möchten. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Um die Anzahl der Teilnehmer besser abschätzen zu können, bitten die Veranstalter um eine E-Mail mit Namen und dem Termin, an dem die Interessenten teilnehmen wollen, an die Adresse bikenight@bin-wieder-da.de.

Archivbild Bike Night – Foto ADFC Unna

Die 5. Unnaer Bike Night startet am 20. Mai 2022 um 22 Uhr auf dem Lindenplatz vor der Brauerei in Unna. Der ADFC freut sich auf einen „tollen Lichtkunstevent“ und bittet die Teilnehmern, mit möglichst vielen buntblinkenden Rädern teilzunehmen.

Vorab wird ein kostenloser Besuch des Lichtkunstzentrums in den Brauereikellern angeboten. Interessierte können ab 20:00 Uhr kostenlos an Führungen durch die aktuelle Ausstellung im Zentrum für Internationale Lichtkunst teilnehmen.

Gegen 23:00 Uhr wird die leuchtende Rundtour wieder an der Lindenbrauerei ankommen. Ein gemütlicher Ausklang im Schalander ist möglich.

Quelle: ADFC Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here