Polizeieinsatz bei Fußballspiel in Massen

0
2167
Symbolbild / Quelle Pixabay

Bei einem Fußballspiel in Unna-Massen ist es am Donnerstagabend (12.05.2022) gegen 20.10 Uhr zu einem Polizeieinsatz gekommen.

Auf dem Sportplatz an der Karlstraße trafen nach Auskunft von Polizeisprecher Christian Stein die Kreisliga-Damen-Teams der SG Massen und des VfK Nordbögge aufeinander.

Einer Spielerin der Gastmannschaft wurde vom Schiedsrichter die gelb-rote Karte gezeigt. Daraufhin wurde er in der Halbzeitpause von einem bislang unbekannten Mann geschlagen.

Der Schiedsrichter flüchtete danach ins Vereinsheim. Eine Zeugin wählte den Notruf.

Der Schläger soll kräftig gebaut und etwa 180 Zentimeter groß gewesen sein sowie ein grünes Hemd getragen haben. Außerdem wirkte der Mann alkoholisiert. In Begleitung einer Frau fuhr er mit einem roten Toyota davon.

Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 zu wenden.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here