U18-Wahl im Second Hand-Laden „Lieblingsstücke“ – DRK ruft Jugendliche zum Mitvoten auf

0
132


Sonntags einen Spaziergang ins Wahllokal machen, die Kabine betreten
und zwei Kreuze setzten. – Am 15. Mai ist Landtagswahl in NRW und die
Weichen für die Landespolitik der kommenden Jahre werden gestellt. Für
alle über 18-Jährigen gehört das zur Routine, doch auch Jugendliche unter 18 Jahren haben eine Meinung.

Als Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes versteht sich das Jugendrotkreuz als Vertreter der Interessen von Kindern und Jugendlichen. Heutzutage beschäftigen sich auch die unter 18jährigen zunehmend mit politischen Themen und bilden sich ihre eigenen Standpunkte.

Aus diesem Grund hat sich der JRK-Kreisverband Unna dazu entschlossen, wieder an der U18-Wahl teilzunehmen und allen Kindern und Jugendlichen unter dem Motto „Du hast eine Stimme, lass sie raus“ die Chance zur Stimmabgabe zu geben. Hierfür wird im DRK-Secondhandladen „Lieblingsstücke“ in der Unnaer Innenstadt (Niesenstr. 2; 59423 Unna) zentral und für jeden gut erreichbar ein Wahllokal inkl. Stimmzetteln, Wahlurnen & Co. eingerichtet.

Dort haben alle unter 18 Jahren am 30. April von 10-14 Uhr und am 3. Mai von 10-17 Uhr die Möglichkeit, ihre Stimme wie bei einer regulären Wahl abzugeben. Die Ergebnisse werden landesweit gesammelt, ausgewertet und veröffentlicht.

Auf diese Weise möchte das JRK Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben und der Politik zeigen, was ihnen wichtig
ist. Die Wahl findet während der regulären Öffnungszeiten statt.

Ab dem 1. Mai werden die Öffnungszeiten des DRK-Secondhandladens
„Lieblingsstücke“ geringfügig angepasst. Dienstags und Freitags ist nun von
9 – 17 Uhr geöffnet, so dass am späten Nachmittag eine Stunde länger zum
Bummeln bleibt. Die Öffnungszeiten am Samstag werden von 10-14 Uhr
beibehalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here