Thomas Kutschaty, „Ministerpräsident von morgen“, auf Wahlkampfbesuch in Unna

0
179
Foto Rinke

In Unnas guter Stube auf dem Alten Markt begann am Nachmittag des Gründonnerstags (14. 4.) das Morgen.

Thomas Kutschaty, SPD-Spitzenkandidat und möglicher nächster Ministerpräsident nach der Landtagswahl am 15. Mai, besuchte die Kreisstadt auf seiner Wahlkampftournee, und da gab es auf dem Alten Markt wahlkampftypisch natürlich viele Verheißungen zu hören. Unter anderem kündigte der Sozialdemokrat an, in NRW jährlich 100.000 neue Wohnungen zu bauen – ein Viertel dessen, was die Ampelkoalition im Bund für ganz Deutschland plant.

HIER finden Sie eine Zusammenfassung von Thomas Kutschatys Wahlkampfbesuch mit Bildern und Videos.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here