Falscher Polizist raubt Senior auf Unnaer Straße in Dortmund aus

0
275
Foto: ©A. Reichert

Besonderes Kennzeichen: eine auffällig lange Nase.

Ein 80 Jahre alter Mann ist am Dienstag Nachmittag (5.4.) In Dortmund auf der Unnaer Straße (kurz vor der Borsigstraße) ausgeraubt und verletzt worden.

Der Senior ging gegen 16.20 Uhr auf der Unnaer Straße entlang.

Plötzlich habe ein Unbekannter sich als Polizist ausgegeben – im selben Augenblick riss der Fremde jedoch den Senior zu Boden. Er griff sich das Portemonnaie des 80-Jährigen, nahm sich das Bargeld heraus und verschwand.

Eine Rettungswagenbesatzung versorgte den leicht verletzten älteren Herrn.

Die Polizei sucht nach Zeugen.

Nach ersten Hinweisen ist der mutmaßliche Räuber circa 30 Jahre alt, hat dunkle Haare und eine auffällig lange Nase.

Hinweise bitte an die Kripo Dortmund: 0231-132-7441.

Quelle Polizei DO

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here