Rockige Osterferien: Crashkurs in der JKS mit Abschlusskonzert im Musikclub

0
72

„Ferien mit Rockmusik“ – Wer hat Lust?

In der 1. Osterferienwoche, vom 10. bis 14. April findet in der Jugendkunstschule ein 5tägiger Rock-Crash-Kurs statt, der am Gründonnerstag mit einem Abschlusskonzert im Musikclub der Lindenbrauerei endet.

Durch Landesförderung wollen Jugendkunstschule Unna (JKS) und Lindenbrauerei diesmal sogar kostenfrei jungen Instrumentalisten und Sängern erste Banderfahrungen ermöglichen.

Wer zwischen 10 und 18 Jahre alt ist, bereits seit einiger Zeit Gitarre, Bass, Piano, Schlagzeug oder ein anderes rock-taugliches Instrument spielt oder singt und Lust auf das Zusammenspiel als Band hat, sollte sich rasch und verbindlich per mail bei der JKS per mail anmelden unter Sabine.Miermeister@stadt-unna.de und dabei Alter und das gespielte Instrument angeben. So können im Vorhinein schon Combos geplant werden.

Angeleitet wird der Workshop von Fabian Ostermann und Manuel Tesch, beides versierte Allround-Musiker, die an der JKS seit Jahren bereits Rockbands leiten und auch nachfolgend ein neues wöchentliches Bandcoaching starten.

Die Jugendkunstschule im Kurpark stellt ihre Räume im Haupt- und Musikhaus mitsamt Equipment zur Verfügung: Jeder Raum ist mit einer kleinen Gesangsanlage, teils auch mit Piano und Schlagzeug und Verstärkern ausgestattet.
Tragbare Instrumente (wie Gitarre, Bass, Saxophon etc) sollten mitgebracht werden.
Der Kurs beginnt jeweils um 14 Uhr und endet 18 Uhr in der JKS. Am Gründonnerstag, dem Auftrittstag geht es danach ins Schalander der Lindenbrauerei für Soundcheck und Auftritt ab 20 Uhr.

Unter dem Titel „3 gewinnt“ präsentieren sich am Gründonnerstag nicht nur die Newcomer aus dem Workshop, sondern auch die neuesten JKS-Combo „Takt 11“, die an der JKS in der wöchentlichen Bandanleitung ist und der Songwriter „Waste Ground“, der Mitglied der T.o.n.-Initiative Unna Mitglied ist. Diese Initiative unterstützt Unnaer Musiker hinsichtlich Proberäumen und Auftritten.
Damit wird der gesamte Weg vom musikalischen Küken zum alten Hasen der Rockmusik in Unna sichtbar.

Wer einen Eindruck vom Workshopkonzept bekommen möchte, kann sich einen YouTube-Clip das auf der homepage der Jugendkunstschule unter https://jugendkunstschule-unna.de/musik/workshops-fortbildungen/ unter dem Stichwort „Bandcoaching“ ansehen.

Quelle PM Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here