Wohnung in Billmerich nach nächtlichem Brand unbewohnbar – 2 Menschen, 2 Hunde und 2 Katzen konnten sich unverletzt retten

0
2684
Das Foto stellten uns die Bewohner der Brandwohnung zur Verfügung.

Im südlichen Unnaer Stadtteil Billmerich hat es in der vergangenen Nacht (6./7. März) gebrannt. Ein Dachstuhl ging in Flammen auf.

Die Feuerwehr wurde kurz vor Mitternacht alarmiert wund war mehrere Stunden im Einsatz. Nach bisherigem Sachstand hatte das Feuer vom Balkon auf den Dachstuhl übergegriffen. Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings erreichte unsere Redaktion am Montagmorgen ein flehentlicher Hilferuf der Betroffenen – denn diese sind nun akut ohne eigene Bleibe:

„Hallo liebes Rundblick-Team“, schrieb uns die Bewohnerin, „wir suchen dringend Hilfe, da in der Nacht unsere Wohnung abgebrannt ist. Wir sitzen jetzt mit 2 Katzen und 2 Hunden ohne alles da.

Wir können grade bei einer Freundin unterkommen, dies geht aber nicht auf Dauer. Und suchen daher für sofort eine Unterkunft – leider ist es mit den Tieren unfassbar schwer, etwas zu finden.“

Das Paar hatte geschlafen, als die Hunde anschlugen. „Da stand schon alles in Flammen. Wir können nur dankbar sein, dass wir es alle rausgeschafft haben.

Die Kriminalpolizei klärt aktuell noch die Uhrsache, aber man geht von einem Kurzschluss aus.“

+++Das Paar hat inzwischen eine Wohnung gefunden, es wird jetzt Mobiliar etc benötigt. Telefonischer Kontakt unter 01784671916.+++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here