Filme „außer der Reihe“: LeinwandSpecial meldet sich im Kinorama zurück

0
143

LeinwandSpecial – Winterpause ist beendet:

Mit dem Western und Oscar-Anwärter „The power of the dog“ meldet sich LeinwandSpecial, die Kinoreihe der Volkshochschule mit den besonderen Filmen, aus der Winterpause zurück.

Von März bis August dürfen sich Cineasten erst einmal wieder auf ein Dutzend aktuelle wie anspruchsvolle Filme freuen, kündigt die Stadt Unna an.

Auf dem Programm stehen Tragikomödien, neue Krimis, Musikfilme, ungewöhnliche Dokus, eben Streifen, über die man spricht, aufregende und anrührende Filme, historische Stoffe und spannende Stories.

Paolo Conte schaffte es diesmal zum italienischen Fest auf den Spielplan, „Das Tagebuch einer Biene“ oder auch der komische Kunstthriller „Das schwarze Quadrat“. Die Erfindung des Restaurants wird in dem französischen Beitrag „À la carte“ gefeiert, die „Sommer-Rebellen“ wollen einen frustrierten Opa wieder auf Action-Spur bringen oder „Wanda mein Wunder“, die polnische Pflegerin, wirbelt mit ihrer plötzlichen Schwangerschaft eine Schweizer Edelfamilie komplett durcheinander.

Gezeigt werden außerdem „Nebenan“, das spannende Regiedebüt von Daniel Brühl, oder „Online für Anfänger“, ein witzige Komödie über den Kampf gegen digitale Fremdbestimmung und die Übermacht von sozialen Medien.

Mit LeinwandSpecial mischt die Volkshochschule Unna Holzwickede Fröndenberg im Filmgeschäft mit und zeigt zusammen mit dem Kinorama ambitioniertes zeitgenössisches Kino – alle zwei Wochen mittwochs und als Sonntagsmatinée.

Das neue Programm (März bis August 2022) setzt wieder auf eine bewährte Mischung von Themen und Genres und bietet in jedem Fall sehenswerte Film- und Schauspielkunst. Das aktuelle Programm im Kinorama an der Massener Straße gibt es unter www.kino-unna.de.

Die neuen Programmhefte liegen ab sofort im Kino und im zib aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here