Raub auf Spielhalle in Königsborn: Mutmaßliche Täter gefasst

0
565
Ortsschild von Königsborn - Quelle RB

Umfangreiche Ermittlungen der Polizei im Kreis Unna haben in dieser Woche zur Festnahme zweier mutmaßlicher Spielhallenräuber geführt.

Die Verhafteten sind dringend verdächtig, am 21. Oktober 2021 einen bewaffneten Raub auf die Spielhalle am Markt Königsborn begangen zu haben.

„Bei den beiden Beschuldigten handelt es sich um einen 33-Jährigen und 32-Jährigen“, teilte die Unnaer Polizei am Freitagmorgen mit. „Die Tatverdächtigen sind in der Vergangenheit bereits polizeilich in Erscheinung getreten.“ Auf Nachfrage ergänzte Polizeisprecher Christian Stein:

  • Die beiden Männer sind wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeibekannt.
  • Der 33-Jährige ist italienischer Staatsbürger, der 32-Jährige deutscher Staatsbürger.

Bei Durchsuchungen an ihren Wohnanschriften stellten Ermittler neben Waffen auch Betäubungsmittel sicher.

Die beiden Unnaer wurden festgenommen und sollen noch am heutigen Freitag (11.02.2022) einer Haftrichterin vorgeführt werden.

Über den Überfall berichtete die Polizei seinerzeit wie folgt:

In der Nacht zu Donnerstag (21.10.2021) hat ein bisher unbekannter Täter eine 57-jährige Angestellte in einer Spielhalle am Markt Königsborn überfallen.

Gegen kurz vor Mitternacht stand er plötzlich vor dem Kassenbereich und forderte die Geschädigte unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, die Kasse zu öffnen. Als die Frau erklärte, dass sie das nicht könne und schon alles abgeholt worden sei, drohte der Täter, dass er auf sie schießen werde. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schloss er einmal in Richtung Decke.

Anschließend griff er nach einer Geldkassette, die auf dem Tresen des Kassenbereiches stand, verstaute diese in einem schwarzen Beutel und flüchtete in Richtung Rollmannstraße/Asternweg. Er erbeute einen niedrigen zweistelligen Betrag.

Nach ersten Ermittlungen handelte es sich bei der mitgeführten Waffe um eine Schreckschusspistole.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

- männlich
- ca. 20-30 Jahre
- ca. 170cm
- schwarze Sturmhaube
- schwarzer Pullover
- blaue Jeans
- sprach akzentfreies deutsch

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here